LORENZ KELLHUBER TRIO

BLAUE BÜHNE 20.30 Uhr

LORENZ KELLHUBER gilt als außergewöhnlicher Instrumentalist, Komponist und Improvisator.

 

Im Sommer 2014 kürt ihn Monty Alexander als ersten deutschen Musiker zum Sieger der renommierten Parmigiani Montreux Jazz Piano Solo Competition. Ob bei seinen frei-improvisierten Solo-Konzerten oder als Bandleader, vom ersten Ton an eröffnet er seinen Zuhörern eine einzigartige Klangwelt.

 

Die Verschmelzung von Jazz mit Elementen aus Klassik, Minimal Music, Blues, Gospel und Ambient Rock machen Kellhuber zu einem ganz und gar zeitgenössischen Künstler. Gepaart mit technischer Perfektion und einer beeindruckenden künstlerischen Reife kennt sein Erfindungsreichtum keine Grenzen.

Besetzung:

Lorenz Kellhuber – Klavier

Felix Henkelhausen – Bass

Moritz Baumgärtner – Schlagzeug