THE ILLEGAL BOYS

HAUPTBÜHNE 17.45 UHR

SEEBÜHNE 20.30 UHR

Die Musik von „Illegal boys” ist eine einmalige Fusion von straßen folk, reggae beat, jazz Saxofon und bluegrass. 

 

Die Idee zur Gründung der Band entstand 2012 in einer Berliner U-Bahn, zwei Sänger der polnischen Band Dubska waren die Initiatoren. In U-Bahnen spielen sie auch immer noch gern, aber mittlerweile auch weit darüber hinaus. Dass sie die einfache, ehrliche Straßenmusik nicht aus den Augen verloren haben, zeigt, mit wieviel Herzblut und Leidenschaft die Musiker dabei sind. Im Repertoire haben sie neben wunderschönen eigenen Kompositionen auch weltberühmte Hits. Egal ob die Beatles, Emiliana Torrini oder Johny Cash - man sieht, was für eine Bandbreite die Illegal Boys beherrschen. Mit ungewöhnlichen Instrumenten verleihen sie den Songs einen eigenen, spannenden Sound, irgendwo zwischen Folk, Rock, Swing und Reggae. 

Die Besetzung: 

Dymitr Czabański - Gesang, Gitarre, Banjo Marcin Muszyński - Gesang, Schlaginstrumente Maciej Pietraho - Dobrogitarre, Banjo, Mandoline Witold Niedziejko - Saxofon Marcin Grzybowski - Bass, Kontrabass, Bassukulele Kuba Bryzgalski - Cajon, Schlaginstrumente