MARINA SKULDITSKAJA

HAUPTBÜHNE 17.30 UHR

SÄULENBÜHNE 18.30 UHR & 19.45 UHR

Geboren und aufgewachsen in der Ukraine, übt Marina Skulditskaya die hohe Kunst der Equillibristik bereits seit dem Kindesalter unter der Obhut ihres Vaters aus, welcher selbst als Akrobat im Zirkus arbeitete. 1997 erhielt Sie den Titel von "Laureate" und es folgte der Grand Prix beim Internationalen Festival von Vesprem in Ungarn. Ab diesem Zeitpunkt wurde Marina Skulditskaya international gebucht und trat unter anderem in Japan, USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Südafrika und in ganz Europa auf. 2013 wurde sie vom Künstlermagazin zum Künstler des Jahres in der Sparte Handstand Equilibristik ausgezeichnet.

 

Der Handstand Show Act "Vision" von Marina Skulditskaya ist eine Mischung aus kraftvoller Handstandakrobatik, tänzerischer Choreografie und wird von der ätherischen Musik der Stuttgarter Klangkünstler "Piano Particles" begleitet. Durch die Eleganz akrobatischer Figuren und Leichtheit entsteht eine Vision von atemberaubender Schwerelosigkeit. 

 

Hula Hoop Show Act "Swingtime"

 

Beim Hula Hoop Show Act "Swingtime" von Marina Skulditskaya zeigt die Akrobatin eine belebende Darbietung mit den Hula Hoop Reifen. Zeitweise kreisen mehrere davon schwungvoll um die verschiedenste Körperteile und das bei unterschiedlichsten akrobatischen Figuren.