BARFUSS

SÄULENBÜHNE 20.00 UHR

Philipp Zimmermann

Bereits vor seinem Abschluss mit Auszeichnung am Music College Regensburg, im Studiengang Jazz/Pop/Rock E-Bass, erreichte er 2006 den 2. Platz bei „Jugend musiziert“ in Berlin. Philipp ist ein musikalisches Multitalent, welcher zwar seine Profession im E-Bass/Kontrabass gefunden hat, gleichzeitig aber auch Klavier und Gitarre beherrscht und bei „Barfuss“ nicht zuletzt durch seine wunderbare Tenorstimme auffällt. Seine Rolle als Bassist übt er unter anderem auch bei Bands wie „A Tribute to Billy Joel“ und „Swing my Soul“ aus und war bereits bei Musicalproduktionen wie Andrew Lloyd Webber’s „Cats“ der Mann der tiefen Töne. Außerdem ist er Frontmann der 4-köpfigen Alternative-Rock-Band „Running from Avalanches“ aus München. Mit all diesen Projekten und zahlreichen Gastauftritten bei anderen Bands unterschiedlichen Genres, spielt er sich weiterhin durch ganz Deutschland.

Daniel Randlkofer

Studiert seit 2013 Jazzgitarre bei Helmut Kagerer und Paolo Morello an der Musikhochschule Nürnberg. Nach seinem Abschluss am Music College Regensburg, zahlreichen Workshops und Unterricht bei renommierten Jazzgitarristen wie Helmut Nieberle, Pat Martino, Howard Alden und Josho Stephan, bestätigt er bei Barfuss, dass er nicht nur im Jazzbereich sein musikalisches Handwerk und Einfühlungsvermögen beherrscht, sondern sich in vielen musikalischen Stilistiken zu Hause fühlt. Neben zahlreichen Liveauftritten wie dem Münchner Gasteig Elements Festival, dem Chiemsee Reggae Summer oder der Landesgartenschau NRW, zählen auch Studio und Rundfunkarbeiten für TVA, Gong FM oder die SET School zu seinen Tätigkeiten. Seine Affinität zum Jazz, stellt er in den Arrangements und Eigenkompositionen seiner zwei Jazz-combos „lagrotio“ und „counting basics“, unter Beweis.

Isabell Fischer

Isabell Fischer, studiert am Music College in Regensburg Pop/Rock/Jazz Gesang. Sie war bereits zweimal Mitglied der Traumfabriktournee und begeisterte mehr als 20.000 Zuschauer mit ihrer Stimme in ganz Bayern.
Neben Auftritten im Audimax oder im Schlossgarten vor der Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, zahlreichen Studioproduktionen, ist ihr Name in Regensburg und Umgebung mittlerweile ein Begriff. Sie singt außerdem zusammen mit Sebastian Kretz in ihrem Duo „Isa&Ich“ oder tritt  als Gastsängerin mit der Akustik Band „Furchtbar Schee“ auf .
Derzeit komponiert und schreibt sie eigene Songs.

 

Johannes Koch

Johannes Koch ist staatlich geprüfter Leiter für Popularmusik und studiert an der Hochschule für Musik Nürnberg.Als Schlagzeuger der Band „Paper & Places“ feierte er deutschlandweit Erfolge: Zahlreiche Konzerte und Festivals (u.a. mit Milky Chance, Thees Uhlmann, Claire, Alligatoah, Kettcar…); Auftritte im Fernsehen (ZDF Morgenmagazin, PULS Startrampe, Joiz…) und Radio (N-Joy, Bayern 2 und 3, rbb…); Produktion von zwei Alben, erschienen beim rennomierten Label „Grand Hotel van Cleef“.Durch seine stilistische Flexibilität hat er sich nicht nur in seiner Heimatstadt Regensburg einen Namen gemacht. Er spielt in mehreren Jazz Formationen in Nürnberg, ist immer wieder als Studiomusiker in Berlin und hat schon bei zwei Opern der städtischen Musikschule Regensburg als Percussionist mitgewirkt.